Suche
  • Jürgen Grünauer

Facebook bringt Messenger API Features

Vor Kurzem wurden die Messenger von Facebook und Instagram zusammengeführt, jetzt legt das soziale Netzwerk mit neuen Messenger API Features zur Unterstützung von Instagram Direct nach - diese sind aber noch in der Beta-Version.

Es ist erst wenige Wochen her, seitdem Facebook die lange angekündigte Zusammenführung der Messenger seiner Plattformen umfassend gestartet hat. So sind Instagram Direct und der Facebook Messenger jetzt miteinander verbunden. Zudem wurden für Instagram Direct zehn neue Features eingeführt, die Usern noch mehr Optionen beim Messaging bieten. Jetzt updatet Facebook auch die Messenger API. Damit können Unternehmen ihre Kundenkommunikation über Instagram Direct optimieren, während das Instagram Messaging plattformübergreifend vereinfacht wird.


Kundenkommunikation über Instagram Direct und Facebook Messenger immer wichtiger

Die täglichen Konversationen zwischen Usern und Unternehmen im Facebook Messenger und bei Instagram Direct sind über das vergangene Jahr um 40 Prozent gestiegen, wie Facebook im offiziellen Blogpost angibt. Demnach haben Unternehmen über die Messaging-Kanäle Facebooks gute Möglichkeiten, um die Kundenzufriedenheit mit passenden Nachrichten zu steigern – oder sogar Sales über diese Nachrichten zu boosten. Das Unternehmen Michael Kors ist eines derer, die die neuen Features der Messenger API von Facebook derzeit in der Beta-Version testen können. Vor allem der Support für das Instagram Messaging dürfte die User freuen.


Nachrichten von Instagram können dann an einem Ort verwaltet werden

Die Messenger API von Facebook erlaubt es Unternehmen nun, Nachrichten, die von Usern auf Instagram kommen, an einem Ort zu verwalten. Wenn beispielsweise Nachrichten aus den Stories, von Profilen oder aus Shops kommen, lassen sich diese zusammenführen. Die Unternehmen, die ein CRM-System integriert haben, können Akteuren eine Übersicht über die Kundenloyalität bieten, weil sie auf Business-Core-Daten und Instagram Insights zurückgreifen können. Auch die Facebook Shops Messaging Features werden nun in der Messenger API integriert. Daher können Unternehmen auch in diesem Kontext persönlichere und zielgerichtete Konversationen auf den Weg bringen. Um diese Optionen wahrnehmen zu können, haben Unternehmen die Möglichkeit, mit ihren Entwicklern zusammen eine Integration des Instagram Messagings in bestehende Tools oder Systeme umzusetzen.


Kundenzufriedenheit und Responsiveness sollen erhöht werden

User und potentielle Kunden schätzen besonders die Antwortschnelligkeit und persönliche Nachrichten, wenn sie Unternehmen und Marken auf Facebook oder Instagram kontaktieren. Daher führt Facebook für Instagram erstmals Automatisierungs-Features ein. Diese erlauben eine unmittelbare Antwort auf gewöhnliche und häufig gestellte Anfragen. Bei komplizierteren Nachfragen können die User wiederum über diese automatischen Antworten direkt an einen Live Support verwiesen werden. Facebooks Partner und Software-Unternehmen Clarabridge konnte beispielsweise die Antwortrate seiner Klienten um 55 Prozent steigern, weil die Instagram Direct Messages über die Facebook API verwaltet werden konnten.


Facebook möchte es seinen Usern, Partnern und Unternehmen allgemein einfacher machen, mit anderen Menschen und Kunden über die App-Familie hinweg zu kommunizieren. Damit das reibungslos und schnell funktioniert, wurden die Updates für die Messenger API veröffentlicht. Noch können diese nur von einigen Unternehmen genutzt werden, darunter H&M, Adidas und Sephora. Doch auch einige Entwickler sind in den Test mit der Beta-Version aufgenommen worden. Unternehmen, die nach der Beta-Phase auf die neuen Features der Facebook Messenger API zugreifen möchten, können sich jetzt auf einer Warteliste registrieren. Für Entwickler wiederum liegt eine Developer-Warteliste vor.

8 Ansichten

+43 1 3267000

#SocialMediaMarketing #FacebookMarketing #InstagramMarketing #InfluencerMarketing #FacebookWachstum #FacebookFans #OrganischerWachstum #FacebookBusiness #ContentManagement #KundenAufbauFacebook #FacebookAkquise #FacebookKundengewinnung #FacebookADs #SocialMediaKampagne #FacebookKampagne

Theophil Hansen Gasse 24, 1230 Wien, Austria

©2018 by NETWORX BOX