Suche
  • Jürgen Grünauer

Facebook: Wird es bald einen Instagram Kalender zur Planung von Postings geben?

Im Creator Studio von Facebook könnten User in Zukunft mithilfe eines Kalenders einen weitreichenden Überblick über ihre Posts bekommen und diese im Voraus planen. Das Tool dürfte sich aktuell noch in der Testphase befinden.

Schon seit längerer Zeit können User im Facebook Creator Studio auch ihre Instagram Posts planen und veröffentlichen. Nachdem es zuletzt im September die Ankündigung eines neuen Tools für Facebook, nämlich A/B-Tests für Video-Content, gab, scheint Facebook nun ein neues Feature für Instagram auszutesten.


Instagram Content Calendar

Im Rahmen eines Tests gibt es aktuell wohl vereinzelt die Möglichkeit, im Facebook Creator Studio einen Kalender-Überblick aller bisherigen Instagram Posts einzusehen. Der Screenshot wurde von Matt Navarra auf Twitter geteilt. Der Instagram Content Calendar kann im Dashboard an der linken Sidebar des Instagram Tabs geöffnet werden. Anhand separater Icons lassen sich verschiedene Post-Arten – zum Beispiel einzelne Bilder und Carousels – unterscheiden.


Planung weit im Voraus – aber keine Stories

Sollte das neue Feature umfassend ausgerollt werden, könnten User des Studios künftig noch einfacher ihre Instagram Posts im Voraus planen. Denn Feed Posts und auch IGTV Content lassen sich mit dem Tool bis zu einem halben Jahr im Voraus planen. Kleiner Haken: Stories lassen sich mit diesem Feature vermutlich immer noch nicht planen und posten. Im Kalender werden sie aber trotzdem angezeigt. Ein weiterer potenzieller Nachteil ist die fehlende Preview der Posts, welche den Kalender noch übersichtlicher machen würde. Dennoch könnte das Feature ein hilfreiches Werkzeug für die Planung von Posts sein.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen