Suche
  • Jürgen Grünauer

Instagram Reels einfacher finden

Du möchtest kein beliebtes Reel mehr verpassen? Dann könnte eine neue geplante Instagram-Funktion dir womöglich helfen.

Meta stellt erneut das trendende Reels-Format in den Fokus – und könnte Usern mit einem neuen Feature helfen, populäre Kurzvideos zu entdecken.


Schon jetzt entfallen über 20 Prozent der Nutzungszeit auf Instagram auf Reels. Im Vergleich haben Meta User im zweiten Quartal 2022 30 Prozent öfter mit den Kurzvideos interagiert als im vorigen Quartal. Konkret generieren Reels 17,6 Millionen Stunden Watchtime pro Tag. Das ist allerdings nichts im Vergleich zur Watchtime von TikToks, denn diese beträgt satte 197 Millionen Stunden.


Das zeigt jedoch auch, dass in Sachen Videorezeption, auch auf Metas Plattformen, noch Potenzial besteht und diese möchte das Unternehmen natürlich ausschöpfen, weswegen immer neue Methoden gesucht und entwickelt werden, um das Format zu pushen. Kürzlich hat der Reverse Engineer Alessandro Paluzzi ein Feature entdeckt, das Creator zum Posten von Reels anregen soll: Achievement Badges. Neben diesen können Creator außerdem inzwischen jedes gepostete Video einfach in ein Reel umwandeln sowie Advertiser Post Loops Ads erstellen.


Im Code der App entdeckt: Instagram User sollen beliebte User bald einfacher finden können

Instagram arbeitet derzeit an der Möglichkeit, im Erkundungsbereich nach populären Kurzvideos zu suchen. Das geht aus einem Tweet des Social-Media-Experten Alessandro Paluzzi hervor. Dieser hat das Feature im Code der App entdeckt. Bislang ist jedoch noch nicht viel mehr über die neue Suchfunktion bekannt, weswegen auch keine Informationen über einen etwaigen Roll-out-Termin bekannt sind.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen